W&R-Logo

Maßgeschneiderte Produktionssysteme

 

W&R zeigt im Süden Flagge

Showroom im schwäbischen Wurmlingen wird im Februar 2018 eröffnet

Auch André Herzog war bei der Herrichtung des neuen Showrooms tatkräftig im Einsatz.

November 2017 - Mit dem neuen Showroom in Wurmlingen bei Tuttlingen verstärkt die W&R Industrievertretung ihre Präsenz in Süddeutschland. Die Eröffnung ist für Februar 2018 geplant.  „Damit werden wir im Herzen der schwäbischen Zerspanungstechnik Flagge zeigen“, freut sich André Herzog, der den Showroom verantwortet.

Auf über 500 m² wird W&R in Wurmlingen aktuelle Maschinen von BROTHER und YCM präsentieren, darunter eine YCM NXV 1020A mit Heidenhain-Steuerung sowie drei Brother-Bearbeitungszentren (Speedio S700X1, Speedio M140X1, Speedio R450X1).

 

An den Maschinen können direkt vor Ort Demoprogramme, Verfahrwege oder Spannsituationen für konkrete Werkstückanfragen durchgespielt und veranschaulicht werden. Eine Roboterzelle wird zudem die Fachkompetenz von W&R im Bereich Automatisierungslösungen demonstrieren.

 

Verstärkte Präsenz von Partnern geplant

Darüber hinaus ist für die nahe Zukunft auch eine verstärkte Präsenz von Partnern der W&R geplant, unter anderem in den Bereichen CAD/CAM, Rundtischen, Werkzeugen und Spanntechnik.

 

„Mit dem Showroom und unseren aktuellsten Maschinen direkt vor Ort richten wir uns unter anderem an Unternehmen aus den Bereichen Feinmechanik, Chirurgietechnik sowie Automotiv“, so André Herzog. „Unser Ziel ist es, unsere Präsenz in der Region Tuttlingen mit ihren zahlreichen metallverarbeitenden Betrieben weiter auszubauen.“

 

Dabei bietet der Showroom die Möglichkeit, die technischen Fragen und Anforderungen der Kunden in einem ansprechenden Rahmen zu erörtern und die dazu benötigten Maschinen in unmittelbarer
Nähe zu haben.